fbpx

Gegensätze ziehen sich an – auch in der Liebe!

Fühlst du dich auch oft von deinem Partner unverstanden? Selbst bei simplen Alltagsaufgaben redet ihr aneinander vorbei und das führt zu vielen Missverständnissen?

Das kennen die meisten von uns sicher aus eigener Erfahrung. Denn am Anfang einer Beziehung finden wir sehr oft genau jene Charakterzüge am Partner besonders attraktiv, die uns später am meisten aufregen. Uns gefällt die Entscheidungsfreude, wenn wir selbst dazu neigen, lange im Voraus zu planen. Oder wir mögen die Besonnenheit des Partners, wenn wir uns selbst Hals über Kopf in neue Projekte stürzen.

Mit der Zeit kommt es jedoch durch diese Verschiedenheiten zu Streiterein und Konflikten. Wir fühlen uns unverstanden und überfordert, die Liebe erlischt.

Es kann aber auch ganz anders sein!

Denn genau diese Gegensätzlichkeiten können sich im gemeinsamen Alltag gut ergänzen! Das Modell der Streittypen hilft dir dabei zu verstehen, wie dein Partner tickt und wie sich Missverständnisse in eurer Kommunikation vermeiden lasse.

Im Kurs über die „Streittypen der Liebe“ erfährst du, wie’s geht!

Du bekommst Klarheit darüber, wie sich Konflikte vermeiden lassen und sich das Zusammenleben – trotz aller Gegensätze – viel harmonischer gestalten lässt. Ich habe schon bei vielen Paaren die dauerhaften, positiven Veränderungen auf den Beziehungsalltag erlebt.

Wünscht du dir eine positive Veränderung für deine Beziehung?

Willst du weniger streiten und eine bessere Kommunikation?

Stellst du fest, dass ihr euch bei Konflikten oft im Kreis dreht?

Willst du dich verstanden fühlen und dass deine Bedürfnisse vom Partner erkannt werden?

Willst du auch besser verstehen, wie dein Partner – besonders in einer Krisensituation – tickt?

Hast du Sehnsucht nach einer harmonischen Partnerschaft, in der Probleme gut gelöst werden können?

Dann ist mein Kurs genau das richtige für dich!

In der Paarberatung habe ich oft erlebt, wie sich Paare gegenseitig Vorwürfe  machen und dabei endlos im Kreis drehen, obwohl ihre Standpunkte gar nicht so weit voneinander entfernt sind!

Dann biete ich an, über das Modell der Streittypen zu reden. Denn es ist leicht verständlich und hat bereits vielen Paaren dabei geholfen, ihre Beziehung dauerhaft zu verbessern.

Mit diesem Online-Kurs möchte ich noch mehr Menschen erreichen, damit sie ihre Konflikte im Alltag besser lösen können!

Im Kurs lernst du die Persönlichkeitsmerkmale von Krieger, Diplomat und Freigeist kennen.

Du kannst dich und deinen Partner den Streittypen zuordnen.

Du verstehst, wie unterschiedlich sich die Streittypen in Konfliktsituationen verhalten.

Du erhältst Tipps, wie du auch in schwierigen Situationen Missverständnisse vermeidest und die Nerven bewahrst.

Du lernst so zu argumentieren, dass deine Botschaften beim Partner ankommen.

Du kannst die Stärken deines Partners wieder schätzen – damit die Liebe eine Chance hat!

Den Kurs jetzt kaufen!

Ich helfe dir dabei, deine Beziehung zu verbessern!

Liebesberatung Angelika Erz

Seit 2006 begleite und berate ich Menschen feinfühlig und kompetent zu Themen betreffend ihrer Partnerschaft und Sexualität.

In der Beratung verwende ich bewährte Methoden, mit denen du schnell an dein Ziel kommst. Das Modell der Streittypen habe ich bereits oft in der Beratung und in Workshops sehr erfolgreich verwendet. Es ist einfach anzuwenden und bringt dir rasche Ergebnisse!

Ich freue mich auf deine Erfahrungen damit!

Angelika Erz
Dipl. psych. Lebens- und Sozialberaterin
Paarberatung und Sexualberatung, Psychodrama Aufstellungsleiterin

Das sagt meine Klientin Sylvia

Seitdem ich weiß, dass mein Partner ein Kriegertyp ist, haben sich viele Streitigkeiten erübrigt, die früher an der Tagesordnung waren!

- Sylvia, 37

Ich finde das Modell der Streittypen sehr hilfreich. In meiner Beziehung hat sich dadurch viel zum Positiven verändert.

Früher habe ich mich bei Konflikten immer wieder überrollt gefühlt. Jetzt gelingt es mir viel besser, meine Bedürfnisse klar zu kommunizieren!

Das erwartet dich im Kurs „Streittypen der Liebe“:

In meinen Videos erfährst du die wichtigsten Aspekte der Streittypen Krieger, Diplomat und Freigeist. Die Arbeitsblätter helfen dir dabei, das Wissen zu vertiefen und umzusetzen.

Du erhältst viele praktische Tipps, wie die Kommunikation trotz aller Gegensätze funktionieren kann.

Mach den Kurs alleine oder gemeinsam mit deinem Partner für ein noch besseres Ergebnis.

Du kannst den Kurs zu jedem beliebigen Zeitpunkt und ganz bequem von überall starten. Nimm‘ dir die Zeit die du brauchst, um in deinem Tempo damit zu arbeiten.

Der Einführungspreis ist € 28,- brutto bis 28. Februar 2021. Danach erhöht sich der Preis auf € 48,-

Jetzt Kurs Streittypen kaufen!

*beide Geschlechter sind gemeint

Datenschutz
Impressum & AGB’s
Cranio-Sacrale Balance