FAQs Paarberatung – oft gestellte Fragen in der Einzelberatung, Paarberatung und Online-Beratung

FAQs Paarberatung

Viele Menschen scheuen davor zurück, sich Hilfe in einer Beratung zu holen. Den meisten fällt es schwer sich einzugestehen, das Hilfe von außen notwendig ist.

Eine weitere große Unsicherheit besteht darüber, wie eine Beratung inhaltlich abläuft.

Oft sind auch Zweifel vorhanden, dass eine fremde, außenstehende Person bei so privaten Themen helfen kann, die eigentlich nur euch beide betreffen.

Es gibt viele Gründe, diese wichtige Entscheidungen vor sich herzuschieben. Davon wird deine Beziehung aber natürlich nicht besser!

Hier beantworte ich Fragen, die mir von Klienten im Erstgespräch oft gestellt werden:

Video – FAQs Paarberatung

Wenn du also bereits merkst, dass es mit deinem Partner nicht mehr rund läuft und ihr bei Konflikten nicht weiter kommt, dann empfehle ich dir den mutigen ersten Schritt zu machen und dich für ein gratis Erstgespräch zu melden!

Deine Fragen beantworte ich dir dann gerne persönlich oder telefonisch/online!

Ich habe mit meinem Mann gemeinsam Online Beratung bei Frau Erz gemacht. Ich schätze an ihr sehr, dass Sie so natürlich ist. Es ist, wie wenn man mit jemandem Vertrauten spricht!
Alena, 42 Jahre
Ich wusste, dass ich Hilfe nötig hatte, war aber unsicher, wo ich anfangen sollte. Schon beim allerersten Gespräch, als wir nur eine Art Bestandsaufnahme meiner Lebenssituation machten, hat Angelika Erz mir klar deutlich gemacht, in welcher Art Beziehung ich zu mir selbst stand.
Viele ihrer Hinweise waren große „Aha-Erlebnisse“ für mich, die mir Vieles und Wichtiges klar verdeutlichten!
Patricia, 63 Jahre

Ich freue mich auf deinen Anruf! Hier geht’s zu meinen Kontaktdaten

[grwebform url=“https://app.getresponse.com/view_webform_v2.js?u=hCnFH&webforms_id=59246904″ css=“on“ center=“off“ center_margin=“200″/]

Nach oben scrollen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner