fbpx

Zusammenhänge erkennen und Lösungen finden leicht gemacht – mit Aufstellungen auf dem Systembrett

Aufstellungen auf dem Systembrett

Da steht er also, der Repräsentant für den „Beruf“ – und versperrt die Sicht auf Familie und Freizeit.

Kein Wunder, dass sich mein Klient so erschöpft fühlt und seine Frau sich ständig über seine Abwesenheit beschwert, obwohl er sich wirklich bemüht, für die Familie da zu sein!

Wir sind mitten drinnen in einer Aufstellung auf dem Systembrett und ich frage meinen Klienten – ist es tatsächlich so?

Fehlt noch etwas? Wie würde er das Bild beschreiben? Wie fühlt es sich an? Möchte er etwas an der Situation ändern? Und Schwupps – innerhalb weniger Minuten ist nicht nur die Sachlage auf einen Blick kristallklar, sondern wir bewegen uns bereits in Richtung Lösungsfindung!

Deshalb bin ich von Aufstellungen mit dem Systembrett so begeistert! Sie funktionieren in der Paarberatung immer super gut, rasch und nachhaltig.

Was ist ein Systembrett?

Das Systembrett¹ ist ein Holzbrett, auf dem kleine Figuren und Symbole aufgestellt werden, um verschiedene Systeme oder auch Prozesse darzustellen. Systembretter sind in ihrer Form und der Gestaltung der Figuren unterschiedlich.

Wie wird im Coaching mit dem Systembrett gearbeitet?

Bei einer Aufstellung auf dem Systembrett kläre ich im Vorgespräch, was das konkrete Anliegen ist und welche Personen und sonstige Fakten zum Problem oder zum Prozess dazugehören.

Nach einer kurzen Einleitung werden die Figuren und Symbole vom Klienten auf dem Systembrett positioniert. So entsteht das sog. 1 Bild, das meistens schon viele Aha-Momente beschert, weil sich der Blickwinkel dramatisch verändert!

Denn durch eine Aufstellung steht der Klient nicht mehr im „blinden Fleck“ seiner eigenen Problematik, sondern er wechselt ganz automatisch in die Perspektive eines Zuschauers.

Er kann dadurch das Gesamtsystem auf einen Blick erfassen, erkennt sehr rasch die Zusammenhänge und findet viel schneller Möglichkeiten zur Veränderung.

Welche Themen eignen sich für Aufstellungen auf dem Systembrett?

Es können sämtliche Themen, die vom Klienten als belastend empfunden werden oder für die er sich mehr Klarheit wünscht, mit Hilfe des Systembretts aufgestellt werden.

Sei es Probleme im Beruf, Veränderungen in Organisationen, alle Themen rund um Partnerschaft und Liebe, Affären, Trennung, Patchwork-Familie, Krankheit, Streit, Entscheidungen etc.

Psychodrama-Aufstellungen können auch ohne Systembrett gemacht werden, bspw. mit Pölstern und Stühlen oder auch einer Gruppe von Menschen, die als Repräsentanten im Raum positioniert werden.

Was ist so genial an Aufstellungen auf dem Systembrett?

Mit Hilfe von Aufstellungen auf dem Systembrett kann sich der Klient nicht nur seine eigene Situation ansehen, sondern auch alle anderen Positionen aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten und durch einen Rollentausch gut nachempfinden, wie es den anderen Repräsentanten im aufgestellten System geht.

Daraus ergibt sich meistens wie von selbst mehr Verständnis für die beteiligten Personen sowie neue Perspektiven, um eine belastende Situation zu verändern.

Die Arbeit mit dem Systembrett ist immer realistisch und authentisch, weil der Klient seine Sicht der Dinge darstellen kann. Als Coach mische ich mich in die Anordnungen nicht ein und interpretiere nicht, sondern achte nur darauf, dass auf nichts und niemand vergessen wird.

Was ist der nächste Schritt?

Im besten Fall bekommt der Klient im Zuge einer Aufstellung am Systembrett Klarheit über die Gesamtsituation und wir erarbeiten gemeinsam den nächsten Schritt in Richtung Verbesserung.

Danach geht es in die Umsetzung der vereinbarten Maßnahmen. Denn eines ist klar – so wie VOR der Aufstellung wird es jedenfalls nie mehr wieder sein, dafür sind bereits zu viele neue Erkenntnisse erlangt worden!

Aufstellungstermin vereinbaren

Willst Du eine Aufstellung zu einem Thema deiner Wahl ausprobieren? Oder hast du noch Fragen, bei welchen Themen Aufstellungen auf dem Systembrett gut eingesetzt werden können? Dann melde dich für mein kostenloses Erstgespräch an!

[icon_link style=“heart“ color=“blue“ href=“https://liebesberatung.at/paarberatung-sexualberatung/terminbuchung-beratung/“ target=“_blank“]Hier kannst du dir online einen gratis Ersttermin vereinbaren![/icon_link]

Hier ist ein weiterer Beitrag über Psychodrama Aufstellungen, der dich interessieren könnte!

Weitere Beschreibungen über meine Methoden findest du hier.

Quellenangaben: ¹ Wikipedia

 

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top