fbpx

Unterschied Paarberatung und Paartherapie Wien!

Paarberatung und Paartherapie WienAm Beginn einer Paarbeziehung steht in den allermeisten Fällen die Verliebtheit.

Aus einem Flirt, einem Date oder einer Begegnung im Alltag können sich romantische Gefühle entwickeln und der Wunsch, eine feste Beziehung einzugehen.

Trotz der hohen Scheidungsrate streben viele Paare nach Monogamie und danach, gemeinsame alt zu werden.

Jede Paarbeziehung wird im Laufe der Zeit verschiedene Phasen durchlaufen. Sie wird durch innere Entwicklungen und äußere Herausforderungen immer wieder auf die Probe gestellt.

In der Paartherapie oder Paarberatung wird versucht, mit der Hilfe von Therapeuten, Beratern oder Coaches eine krisenhafte Situation gut zu meistern.

Auch eine Trennung kann von einer Paartherapie begleitet werden, um beispielsweise einen freundschaftlichen Umgang miteinander auch nach einer Scheidung im Interesse der Kinder zu ermöglichen.

Was ist der Unterschied zwischen Paarberatung, Paartherapie und Beziehungscoaching?

Die Begriffe Paartherapie, Paarberatung oder Beziehungscoaching sind gesetzlich nicht geschützt. Es bleibt also dem Therapeuten oder Berater überlassen, wie er sein Angebot bezeichnet.

Es gibt jedoch Unterschiede bei der Ausbildung des Anbieters:

  • Als Coach darf sich jeder unabhängig von einer geregelten Ausbildung nennen. Coaching wird als Begriff oft im beruflichen Kontext verwendet, zB Führungskräftecoaching
  • Die Lebensberatung ist ein reglementiertes Gewerbe, für das hohe Ausbildungsstandards gelten. Sie richtet sich an psychisch gesunde Menschen, die mit professioneller Hilfe eine Lebenskrise zu bewältigen suchen.

Ich habe als dipl. psychologische Lebensberaterin eine mehrjährige Ausbildung absolviert mit Zusatzausbildungen in Paartherapie und Sexualtherapie. Auf meiner Webseite verwende ich die Begriffe Paarberatung und Sexualberatung, da ich sie als dipl. Lebensberaterin am passendsten finde.

  • Die Psychotherapie ist ein wissenschaftlich fundiertes Heilverfahren und eine geschützte Bezeichnung. Sie wird von Psychotherapeuten mit einer therapeutischen Ausbildung ausgeübt und richtet sich an psychisch oder seelisch kranke Menschen. Psychotherapeuten bezeichnen ihr Angebot meistens als Paartherapie, obwohl es keine Therapie im klassischen Sinn darstellt und kein Krankheitsbild zugrunde liegt.

Wie ist der Ablauf in einer Paarberatung / Paartherapie Wien?

Mein Angebot in der Paarberatung richtet sich an Einzelpersonen – Frauen und Männer – oder Paare, die etwas an ihrer Beziehung verändern wollen.

Das Erstgespräch dient zum Kennenlernen und um zu besprechen, was die Wünsche an mich als Beraterin sind.

Wir besprechen alle organisatorischen Details und einigen uns auf ein Zielvorhaben bzw. auf Meilensteine, die im Beratungsprozess erreicht werden sollen.

Im weiteren Verlauf der Beratung arbeite ich ressourcenorientiert, dh ich nutze die Stärken und Talente des Paares für eine positive Entwicklung.

Je nach Zielvorhaben arbeite ich mit Gesprächen, Psychodrama Aufstellungen, Verhaltenstraining und Imaginationstechniken, um das Paar auf seinem Weg durch die Krise zu unterstützen.

Die Themen in einer Paarberatung / Paartherapie können sein:

  • Wieviel Nähe und Distanz brauche ich / mein Partner in der Beziehung?
  • Probleme mit der Kommunikation, ständiger Streit im Alltag
  • Rollenverständnis Mann-Frau, Vater-Mutter-Eltern
  • Krisen durch äußere Herausforderungen gemeinsam meistern (Familiengründung, beruflicher Stress, Krankheit etc.)
  • Unterschiedliche Werte und Lebenskonzepte des Paares
  • Verschiedene Auffassungen von Intimität und Sexualität
  • Untreue und Affären

Dauer einer Paarberatung / Paartherapie Wien

Die Dauer der Paartherapie wird vom Paar maßgeblich mitbestimmt. Oft reichen bereits einige wenige Termine, um eine positive Veränderung zu erzielen.

Dann ist es durchaus sinnvoll, bei einer späteren Krise wieder Hilfe durch Paartherapie in Anspruch zu nehmen.

So helfe ich dir in der Beratung

Es kann passieren, dass die Situation so verfahren ist, dass du allein keinen Ausweg siehst. Dann melde dich für ein kostenloses Erstgespräch bei mir.

Als neutrale Ansprechpartnerin helfe ich dir dabei, den nächsten Schritt zu gehen!

Über die Autorin Angelika Erz

Schweigen in der Beziehung kann die Harmonie sehr belasten. Als dipl. psych. Lebensberaterin begleite ich Paare und Einzelpersonen bei allen Themen rund um Liebe, Partnerschaft und Sexualität.

Ich bin gerne deine vertrauensvolle Ansprechpartnerin, wenn es darum geht, eine gute Lösung für dich und deine Paarbeziehung zu finden!

In meinem Blog schreibe ich über Themen, die mich gerade beschäftigen und ich beantworte Fragen, die mir in der Beratung gestellt werden.

Hier findest du weitere Blogbeiträge zum Thema Paartherapie Wien!

Mein Angebot über Psychodrama Aufstellungen mit dem Systembrett beschreibe ich hier in meinem ausführlichen Blogbeitrag!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top