fbpx

zärtliche-berührung-stärkt-die-bindung

Zärtliche Berührung stärkt die Bindung zum Partner!

Vom Beginn unseres Lebens an spielen Berührungen und körperliche Nähe eine besonders wichtige Rolle.

Der menschliche Körper ist mit seinen 700-800 Millionen Sinnesrezeptoren in der Haut, die auf Druck, Vibrationen, Temperaturschwankungen uvm. reagieren, perfekt dafür ausgestattet.

Besondere Priorität bekommt dabei die Wahrnehmung von liebevollen Berührungen, da sie von Anfang an für unser Überleben notwendig sind.

Ganz besonders in der Verliebtheitsphase können wir kaum die Finger voneinander lassen und es wird bei jeder Gelegenheit geschmust und geküsst!

Wenn wir längere Zeit in einer Beziehung sind vergessen wir jedoch oft darauf, wie wichtig das Kuscheln und die Umarmungen für unseren Partner (und uns selbst) sind.

Hier kannst du dir meine 21 Liebestipps KOSTENLOS als .pdf herunterladen!

Dabei sagt körperlicher Kontakt so viel mehr als tausend Worte! Er vermag uns zu trösten, zu beruhigen, zu entspannen und auch sexuell zu erregen. Probier‘ doch gleich heute noch aus, welche Art von Berührung dein Lieblingsmensch besonders gerne mag!

Wie ist es denn in deiner Beziehung, ist es mehr ein gegenseitiges anschweigen oder berührt ich euch noch im Alltag? Wenn du Fragen dazu hast, dann melde dich einfach für ein kostenloses Erstgespräch!

Klicke hier für einen Überblick über meine gesammelten Liebestipps der letzten drei Jahre.

Hol‘ dir hier die Liebestipps für ein sexfreundlichen Schlafzimmer!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top