Beziehung retten leicht gemacht!

Beziehung retten – wie geht das?

richtig streiten und die beziehung retten

Am Anfang einer neuen Beziehung schweben wir im siebten Himmel. Nach einiger Zeit ist es jedoch wichtig und notwendig, an der Beziehung zu arbeiten, damit sie gelingt!

Jeden Tag lernen wir uns als Paar besser kennen. Das ist schön und verbindend, aber nicht alle Eigenschaften des Partners werden wir liebenswert finden, wenn die rosarote Brille erstmal wegfällt.

Damit alle Beteiligten sich wohlfühlen und der Alltag funktioniert, gehört das Zusammenleben gut organisiert.

Auseinandersetzungen sind notwendig für eine harmonische Partnerschaft und können die Beziehung retten! 

Deshalb ist es überhaupt kein Drama, wenn der Haussegen mal schief hängt.

Ganz im Gegenteil – Auseinandersetzungen sind wichtig und gehören zum Beziehungsleben dazu.

Wenn ständige Streitereien jedoch an der Tagesordnung stehen, kann das früher oder später eine Beziehung zerstören und zur Trennung führen.

Auf dieser Seite findest du gesammelt meine Blogbeiträge zum Thema „streiten“ und Tipps wie du die Kommunikation in der Partnerschaft verbessern kannst!

Weißt du, welcher Streittyp du bist? 

Es gibt Menschen, die ziehen sich in einer Streitsituation einfach zurück und schweigen. Andere werden wütend und wollen unbedingt Recht bekommen, wieder andere gehen einfach und tun womöglich so, als hätte es gar keinen Streit gegeben.

Wenn du weißt, welcher Typ du bist und welcher dein Partner und wie ihr beiden euch bei einer Auseinandersetzung verhaltet, wirst du in Zukunft mehr Verständnis haben! Dann wirst du in Konfliktsituationen anders reagieren und deine Kommunikation verbessern können, damit das Zusammenleben schneller wieder harmonisch wird!

Beziehung retten leicht gemacht!

Ehrlichkeit

Ehrlichkeit ist nicht nur in der Partnerschaft ganz wichtig, sondern auch in der Beratung!
Weiterlesen
1 2 3 4

Hört damit auf, euch im Kreis zu drehen!

In meiner Beratung stelle ich oft fest, dass Paare aneinander vorbeireden ohne es überhaupt zu merken! Damit drehen sich Diskussionen im Kreis und können zu keiner Lösung führen.

Das ist schade und für alle Beteiligten sehr frustrierend, weil umso sinnloser kommen mir die Streitereien vor.

Stattdessen wird der Partner womöglich durch ständige Angriffe und Beleidigungen gekränkt und verletzt.

Wenn einer sich nicht verstanden fühlt, ist meisten auch kein Kompromiss mehr möglich.

Einer alleine kann keine Beziehung retten! Es ist die Aufgabe von beiden Beteiligten, sich Mühe zu geben.

Allerdings kann einmal der Eine und dann wieder der Andere mit neuen Impulsen dazu beitragen, dass Konflikte gut gelöst werden und das gemeinsame Leben harmonischer wird.

Glücklichen Paaren gelingt es einfach besser, immer wieder Nähe und Vertrauen herzustellen und so die Bindung zueinander zu stärken.

Insofern kann streiten durchaus auch die Beziehung retten.

Weitere Tipps zum Beziehung retten bekommst du auf der Ausbildungsseite für Psychodrama Therapie!

Nach oben scrollen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner