fbpx

Homeoffice als Schubrakete für die Partnerschaft

homeoffice-schubrakete-partnerschaft

Das Leben im Homeoffice in Zeiten von Corona kann deiner Partnerschaft neuen Antrieb verleihen.

Hier findest du 7 Tipps für die Liebe:

  1. Es ist Frühling! Die Sonne scheint, die Lebensfreude erwacht und die Hormone fahren Karussell. Nutze den frischen Energiekick zum Beleben deiner Beziehung!
  2. Wir verbringen sehr viel mehr Zeit in den eigenen vier Wänden. Da ergeben sich automatisch kleine gemeinsame Auszeiten in der Küche oder am Balkon.
  3. Wir bekommen mehr von den Aufgaben und Tätigkeiten unseres Partners mit und was er den ganzen Tag leistet. Sei es die Organisation des Haushalts oder die Verantwortung für einen Job. Das kann fürs gegenseitige Verständnis sehr förderlich sein.
  4. Wir lernen den Partner von einer neuen Seite kennen. Das macht ihn interessant und kann die sexuelle Anziehung und Leidenschaft neu wecken
  5. Der Tagesablauf kann entspannter geplant werden. Natürlich benötigt auch das Homeoffice eine Struktur. Dennoch ergibt sich bereits am Morgen wesentlich mehr Zeit durch fehlende Arbeitswege. Diese kann für längeres Kuscheln im Bett oder ein gemeinsames Frühstück genutzt werden.
  6. Homeoffice bietet viele Möglichkeiten für Aufmerksamkeiten zwischendurch. Das kann ein Kuss, ein Gespräch oder eine Schultermassage sein, ein gemeinsamer Kaffee oder die Planung des Mittagessens.
  7. Gelegenheit macht Liebe! Plane ein Date mit deinem Partner und verwöhnt euch gegenseitig. Welches Ambiente ist euch angenehm? Welche Berührung tut euch gut? Was wünscht ihr euch in der Sexualität?

Aus viel Nähe kann viel Intimität entstehen. ⁠⁠⁠ Es wäre schön, wenn während der Quarantäne die Bindung zum Partner gestärkt wird. Du kannst jetzt etwas dafür tun!

Wenn das gelingt, werdet ihr als Familie und als Paar gestärkt aus dieser Krise hinausgehen!

Und wer weiß, vielleicht habt ihr an manchen Änderungen sogar Gefallen gefunden und werdet sie auch nach der Quarantänezeit noch beibehalten?! 

Online-Coaching für Frauen, Männer und Paare

Wahrscheinlich wird es gerade jetzt verstärkt zu einem Coachingbedarf kommen, um diese für uns alle schwierige Zeit bestmöglich zu bewältigen. Die Termine mit meinen Klienten finden deshalb natürlich gerne als Online-Coaching statt – 30 min. Erstberatung sind gratis!

Klicke hier für einen weiteren Beitrag zu Liebe und Partnerschaft in Zeiten der Coronakrise

Hier findest du meinen Artikel über Paarbeziehung zwischen Home-Office und Ausgehverbot

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top